29.4.2010 - Vernissage im Sonderpädagogischen Zentrum St.Pölten-Nord

Im Sonderpädagogischen Zentrum St.Pölten-Nord fand bereits zum dritten Mal
eine Vernissage von Bildern der Schülerinnen und Schüler statt. Diese Werke
wurden auch zum Verkauf angeboten bzw. wurde ein Bild versteigert.
Gleichzeitig gab es eine Ausstellung von Arbeiten der Künstlerin Iris Paounova.
Die Lehrerinnen und Lehrer freuten sich über rund 150 Besucher, die
einerseits Bilder erstanden, andererseits aber auch das Spendenglas füllten.
Dank der Unterstützung einiger Sponsoren war dieser Abend ein rundum
gelungenes Ereignis:
So gab es Köstlichkeiten vom Musikcafe Egon, alkoholfreie Getränke und Bier
von der Privatbrauerei Fritz Egger und Wein aus der Vinothek Michael Haydn.
Die Sparkasse NÖ Mitte West AG und die Brauunion stellten Geschirr bzw.
Stehtische zur Verfügung. Für die unterhaltsame Moderation sorgte Heimo
Huber, die Bedienung der Gäste übernahm Ilir Ceka.
Für die musikalische Umrahmung sorgten in bester Stimmung Michael Binder und
sein "BnB Project".
Der Erlös von rund EUR 2 200,00 dient der Finanzierung der Tiergestützten
Heilpädagogik für erziehungsschwierige Kinder sowie der
Physiotherapeutischen Betreuung von schwerstbehinderten Schülerinnen und
Schülern.

Vernissage Vernissage Vernissage Vernissage Vernissage Vernissage Vernissage Vernissage Vernissage Vernissage Vernissage Vernissage Vernissage

 

© 2010, SPZ St. Pölten ASO Nord
Zurück