19.10.2007 - Projekt KLETTERN

Am 19.Oktober beginnt für 8 Schüler der 4.Klasse eine besondere Form des Sportunterrichtes. Einmal im Monat besuchen sie währtend dieses Schuljahres mit ihren Lehrerinnen Ilona Tröls-Holzweber und Elisabeth Messinger die Kletterwand der Landessportschule, wo sie sich unter Anleitung von 2 Sportkletter-Trainern mit dem Medium Klettern auseinandersetzen.

Bei diesem Projekt geht es um mehr als um das Sammeln von Bewegungserfahrung, sportliches Tun und das Erlernen der Klettertechnik. So werden beim Klettern viele persönlichkeitsbildende Elemente geschult: sich überwinden, sich zurücknehmen, Widerständen begegnen, persönliche Grenzen wahrnehmen, mit Ängsten umgehen, vertrauen, Verantwortung übernehmen. Klettern hat einen hohen Aufforderungscharakter und hilft, Schwächen in der Wahrnehmung, Konzentration und Koordination auszugleichen. Dadurch ist Klettern eine mittlerweile anerkannte Form der Erlebnispädagogik.

Wir erwarten uns von diesem Projekt neben der persönlichkeitsstärkenden Wirkung bei den einzelnen Schülern eine Verbesserung ihrer sozialen Kompetenz

Wir danken den Kinderfreunden St.Pölten, die im Rahmen der Aktion Osterhase das Projekt durch die Übernahme der gesamten Trainerkosten unterstützen.

Projekt Klettern Projekt Klettern Projekt Klettern
Projekt Klettern Projekt Klettern Projekt Klettern
Projekt Klettern    


 

© 2007, SPZ St. Pölten ASO Nord
Zurück