30.11.2005 - Vortrag: " Clementinum " - eine Außenstelle des "Hauses der Barmherzigkeit" in Kirchstetten

Am 30.11.2005 fand im Speisesaal unserer Schule im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Elternvereines ein Vortrag statt. Thema war die Vorstellung der Betreuungsinstitution "Haus der Barmherzigkeit" und im Besonderen des "Clementinum", deren Außenstelle in Kirchstetten. Herr Direktor Wolfgang Waldmüller informierte an Hand einer PP-Präsentation.
Er berichtete vom Wandel der Betreuungsform von der isolierten Unterbringung in früherer Zeit zu größtmöglicher Integration mit einer Vielfalt an Beziehungsmöglichkeiten heute. Direktor Waldmüller betonte die Priorität des besonders hohen Betreuungsschlüssels. Er wies auf die Bedeutung einer effektiven Vernetzung aller Behinderten-Betreuungs-Einrichtungen hin. Zur Zeit stünden in Kirchstetten 8 Betreuungsplätze für schwer behinderte Jugendliche sowie 1 Wohnplatz zur Verfügung.
Man bemühe sich um die Bereitstellung eines Fahrtendienstes. Gemeinsam mit Frau Franziska Riegler, Leiterin der Beschäftigungstherapie im Clementinum, beantwortete er Fragen der interessierten Eltern und Lehrer. Für Herbst 2006  ist eine Lehrer-Exkursion in diese neue Behinderten-Betreuungs-Einrichtung geplant.

SD OSR Peter Filz



© 2006, SPZ St. Pölten ASO Nord
Zurück